Politik

«Die Belastung der Haushalte ist hoch»

Die Kosten des neuen CO2-Gesetzes stehen in keinem Verhältnis zu seinem klimatischen Nutzen. Das Gesetz schafft neue Abgaben ohne dabei Treibhausgase effizient zu senken. Schweizer Haushalte werden finanziell unnötig stark belastet. Dabei gäbe es Wege, CO2-Emissionen einfacher und günstiger zu senken. Prof. Dr. Reiner Eichenberger über die Kosten des CO2-Gesetzes.

Reiner Eichenberger zum CO2-Gesetz: «Grosses Risiko für Wirtschaft und Bevölkerung».
Weitere Artikel

Newsletter
Anmelden und informiert bleiben.

Impressum Datenschutzerklärung © 2021 Klimagerecht