Medien

Wasserstoff: Ausbau des Tankstellennetzes schreitet voran

Im Rahmen eines feierlichen Anlasses wurde am 16. Oktober in Zofingen die erste Agrola-Wasserstoff-Tankstelle der fenaco-LANDI Gruppe eröffnet. Damit geht der Ausbau des Wasserstoff-Tankstellennetzes in der Schweiz weiter voran.

Erste Wasserstoff-Tankstelle von Agrola: Feierliche Eröffnung in Zofingen.

«Angeboten wird ausschliesslich grüner Wasserstoff, welcher zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien stammt. Die Wasserstoff-Mobilität bietet alle Voraussetzungen, um die CO2-Emissionen im Strassenverkehr nachhaltig zu reduzieren und die Energiewende zu fördern», schreibt das Unternehmen auf seiner Internetseite.

Weitere Artikel

Newsletter
Anmelden und informiert bleiben.

Impressum Datenschutzerklärung © 2021 Klimagerecht